Produkte

OxProtect forscht anwendungsorientiert auf klinisch relevanten Gebieten im Spannungsfeld zwischen Hämostase (Blutstillung), Entzündung und Abwehr.

Unser Körper ist ständigen Angriffen von außen und innen ausgesetzt.
Bakterien, pathogene Pilze, Parasiten, Viren, Tumorzellen versuchen unseren Körper zu „besiedeln“. Das angeborene und das adaptive Immunsystem wehren sich gegen diese „Körperfeinde“. Über unerwünschte Nebenreaktionen schaden aber die Wächter/Soldaten dem eigenen Körper und rufen Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Ischämie-Reperfusionsschäden nach Transplantationen, Thrombosen und, in einem Teufelskreis, wieder verstärkte Entzündungen hervor.

OxProtect hat den Weg entdeckt, den Körper effektiv davor zu schützen!

OxProtect entwickelt Medikamente

OxProtect entwickelt Medikamente, die uns vor unerwünschten „Nebenreaktionen“ der Abwehr schützen.

OxProtect entwickelt Diagnostika bis zur Marktreife

Für die optimale Behandlung von Krankheiten ist es von größter Bedeutung, so schnell wie möglich über exakte diagnostische Informationen zu verfügen.

  • zur besseren Beurteilung des individuellen Risikos für die Entwicklung von Erkrankungen wie Thrombosen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Transplantat-Reperfusionsschäden,
  • zur Einschätzung des Schweregrades von verschiedenartigen entzündlichen Erkrankungen, aber auch
  • zur Überwachung von Therapien und Krankheitsverläufen.

Gute Diagnostik ist der Schlüssel für rechtzeitige, individuelle, effiziente und kostengünstige Behandlung.